September 2020

von

Genf: Die tibetische Gemeinschaft Schweiz &Liechtenstein organisierte am Freitag, den 18. September 2020, parallel zur laufenden 45. Sitzung des UNO-Menschenrechtsrats eine Demonstration vor dem Büro des UNO-Menschenrechtsrats in Genf, um die Aufmerksamkeit der Vereinten Nationen und der Mitgliedstaaten auf die sich verschlechternde Menschenrechtslage in Tibet zu lenken.

von

Genf: 8. September 2020: Die Tibetische Gemeinschaft Zürich hat einen Friedensmarsch von Zürich über Bern nach Genf organisiert, der am 8. September 2020 beginnt und am 18. September 2020 in Genf eintrifft.  

von

Jona: Samstag, 5. September 2020: Die Tibetische Gemeinschaft der Schweiz und Liechtensteins (TCSL) organisierte am Samstag, 5. September 2020, in der Aula Weiden in Jona eine Gedenkzeremonie anlässlich des 60. Jahrestages des Tages der tibetischen Demokratie.