März 2011

In der südwestchinesischen Provinz Sichuan sind bei Ausschreitungen zwischen Sicherheitskräften und Hunderten Tibetern mehrere Menschen verletzt worden. Laut Angaben von Exiltibetern gab es auch Festnahmen.

Am 19. und 20. März 2011 fand im Schulhaus Waldegg, Horgen die Losar Feier der Tibetersektion Horgen statt. Zu Beginn der Feierlichkeiten wurden verschiedene Gebete gesprochen

Am Sonntag 20.03.2011 wurden weltweit ca. 85'000 wahlberechtigte Exil-Tibeter und Exil-Tibeterinnen aufgerufen, den neuen Kalon-Tripa und die 15. Chitue Legislatur zu wählen.

Am 06.03.2011 fand in der Schulhaushalle Rikon die Losar Feier der Tibetersektion Rikon statt. Zu diesen Festlichkeiten kamen ca. 300 Besucher.

Am 12.03.2011 fand wie jedes Jahr die Losar Feier der Tibeter Sektion Volketswil statt. Der neue Abt des Tibet Instituts Rikon, Thubten Lekmon und Lama Tenzin Jottotshang waren ebenfalls anwesend.

Nach dem Rückzug des Dalai Lamas aus der politischen Verantwortung berät das tibetische Exil-Parlament über dessen Nachfolger zusammen. Die Beratungen sollen elf Tage lang andauern.

Am 13. März 2011 organisierte die Tibeter Gemeinschaft in der Schweiz und Liechtenstein im Tibet

Anlässlich des 52. Jahrestages des Volksaufstands in Tibet organisierte die Tibeter Gemeinschaft Schweiz und Liechtenstein eine Kundgebung in Bern. Ungefähr 600 Tibeter und Tibetfreunde aus der ganzen Schweiz und Liechtenstein (TGSL) reisten anlässlich dieses Gedenktages nach Bern.

Am 05.03.2011 wurde im Tibet-Institut Rikon das Tibetische Neujahr eingeläutet. Wir zählen das Jahr 2138 - Metall-Hasen-Jahr. Ca. 450 TibeterInnen und Freunde Tibets fanden den Weg nach Rikon, um an der Neujahrs-Zeremonie teilzunehmen.

VOTE FOR Nationalrat Mario Fehr (SP) Präsident der Parlamentarischen Gruppe für Tibet Nationalrat Mario Fehr (SP) kandidiert für einen Sitz im Zürcher Regierungsrat.