Tibeter Gemeinschaft Glarus @ OLMA 2012

Auf Einladung des Kantons Glarus hin, hat die Tibeter Gemeinschaft Glarus am diesjährigen Festumzug durch die St. Galler Innenstadt, bei welchem der Kanton Glarus und Zug Gastkantone waren, teilgenommen. Am Umzug wirkten über 40 Zuger und Glarner Vereine und Organisationen mit. Da der Kanton Glarus der Meinung ist, dass die Glarner Tibeter in den letzten knapp 40 Jahren ein Teil des Glarnerlands geworden sind, war es ihnen sehr wichtig, dass auch die Tibeter an diesemUmzug mitwirkten. Die TGG hat die Gelegenheit genutzt und versucht mit ihren 59 Teilnehmer/innen die tibetische Kultur den Zuschauern näher zu bringen. Neben den Trachten der drei Provinzen Kam, Amdo und Uetsang, wurden auch verschiedene Mönchsroben, buddhistische Trompeten und andere tibetische Instrumente präsentiert. Die Gruppe wurde mit einem PortraitSeine Heiligheit dem Dalai Lama und der Tibetischen Nationalflagge angeführt. Während des Festumzugs wurden die Glarner Tibeter von den Zuschauern mit grossem Applaus begrüsst und beklatscht.

Bilder

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.