Tibeter bittet Bundespräsident Ueli Maurer in einer Einzelaktion um Hilfe für Tibet

Tashi la: QuelleTagesanzeiger

Beim Empfang in seiner Heimatgemeinde Hinwill möchte Tashi Khadhakpa Ueli Maurer eine tibetische Glücksschleife "Katakh" übergeben und bittet ihn mit Rufen „Please help Tibet, Mr. President“, Tibet zu helfen. Siehe vollständige Berichterstattung im Tagesanzeiger vom 13.12.2012.

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte addieren Sie 4 und 8.