Tibet vertreten am „Hinwil trifft Hinwil“

Alle drei Jahre findet in Hinwil ein Multi-Kulturelles Fest mit 14 verschiedenen Nationen statt. Darunter wurde dieses Jahr zum ersten Mal auch speziell Tibet vorgestellt. 
An diesem Anlass wurden kulinarische Spezialitäten angeboten, verschieden kulturelle Darbietungen, wie zum Beispiel Lieder, Tänze und eine Modeschau über die drei Provinzen Ü-Tsang, Doetoe, Doemed vorgeführt. Man informierte die Leute vor Ort detailliert über die geschichtlichen Hintergründe, die kulturelle Revolution sowie die momentane Lage in Tibet.

Die in Hinwil wohnhaften Tibeter/innen haben die anwesenden Gäste über die Problematik in Tibet sensibilisiert und um ihre Unterstützung gebeten.

Familie Khadhakpa Tashi und Rinzin bedanken sich herzlich bei allen Mitwirkenden.

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Was ist die Summe aus 2 und 6?