Sikyong Dr. Lobsang Sangay la zu Besuch in der Schweiz

Er wurde am Flughafen Zürich durch Khen Rinpoche, den Vertreter des Tibet Office, den tibetischen Parlamentsabgeordneten in Europa, Kushok Wangchen la, sowie durch die ehemaligen Parlamentsabgeordnete, den Präsidenten der TGSL, Gangshontsang Lobsang la und Vertreter der Nichtregierungsorganisationen empfangen. Das Folklore Ensemble der TGSL begrüsste den Sikyong mit „Chema Changphü“ und einem traditionellen Willkommenslied.

Zudem waren auch viele Tibeter und Tibeterinnen sowie Tibetfreunde in der Ankunftshalle versammelt, um Sikyong Dr. Lobsang Sangay la willkommen zu heissen.

Nach ein paar kurzen Wortwechsel mit den Anwesenden begab sich Sikyong,  durch Leibwächter eskortiert, in einem Konvoi von 4 Limousinen Richtung Hotel Park Hyatt.

Dort hatten sich bereits gegen 200 Tibeter und Tibeterinnen vor dem Eingang versammelt, um Sikyong Dr. Lobsang Sangay la willkommen zu heissen. Vertreter der „Chölka Sum“ (3 Provinzen) begrüssten ihn mit dem traditionellen „Chema Changphü“. Der Töpa Verein führte als Begrüssung den „Gyasche“ (Königstanz) auf und der Dotoe Verein sang ein Begrüssungslied.

Sikyong Dr. Lobsang Sangay la wird am 14. April 2013 eine Ansprache an die Tibeter Gemeinschaft halten anlässlich des Teachings S.H. des Dalai Lama in Fribourg.

Nach einem Aufenthalt von 12 Tagen in der Schweiz wird Sikyong am 22. April 2013 wieder nach Indien zurückkehren.

Bilder

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.