Lokales Parlamentstreffen der Tibetischen Gemeinschaft der Schweiz und Liechtensteins für das Jahr 2019

Zürich, 5. Oktober 2019: Mitgliederversammlung des 17. Exekutivmitglieds der tibetischen Gemeinschaft in der Schweiz und in Liechtenstein für das Jahr 2019. Die Sitzung begann um 10 Uhr mit Nationalhymne, gefolgt von einer Minute Schweigen für den Märtyrer Tibets.
Vizepräsident Chokchampa Phuntsok eröffnete das Treffen mit den wichtigsten Punkten, die in diesem Treffen erörtert werden sollten.

Das Projekt (Community Hall) von der ersten Vorstandssitzung im ersten Arbeitsjahr wurde heute geschlossen.

Die anderen drei Hauptpunkte, die heute besprochen werden sollten, waren:

1. Wochenende Tibetische Sprachschule
2. Tibetisch Newsletter & Website
3. Tibetisch Folklore Ensemble (Dhoekar)

Herr Tsewagtsang Gyamtso, (Tibetan Language School) Herr Wakar Tsering Norbu (Newsletter & Website) Herr Yeshi Choder (Tibetan Folklore Ensemble) legte einen schriftlichen Bericht vor und las den kurzen Bericht über die aktuelle Situation ihrer Abteilung und wo die Verbesserung was erforderlich. Andere Sektion Thuemis (Vertreter) nahmen an der Diskussion teil und teilten ihre Meinung und Ansichten.

Der tibetische Sekretär der tibetischen Gemeinschaft in der Schweiz und in Liechtenstein, Herr Choego Dorje, legte sein Amt aus persönlichen Gründen nieder und wurde durch Herrn Meling Tashi Dawa ersetzt.

Während der Wahl von Thuemi am 17. Vorstandssitzung nahmen Khampa Thupten und Changten Lodoe die Wahl zum Thuemi (Sektionleiter) von Sektion Glarus vor. Herr Changten Lodo möchte für die erste Hälfte der Amtszeit und die andere Hälfte der Amtszeit von Herrn Khampa Thupten beaufsichtigt werden. Beide haben als Sektion Thuemi von Glarus geschworen.

Das Vorstandsitzung wurde auf Tibetswiss.ch (Live)ausgestrahlt durch Kameramann Tashi Namgyal Zachuka.

Nyima Arya

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.