Die Tibetische Sprachschule Zürich feierte den 85. Geburtstag Seiner Heiligkeit des Dalai Lama in Zürich, Schweiz

Affoltern :Samstag, 11. Juli 2020, Zum 85. Geburtstag der globalen Friedensikone und des verehrtesten spirituellen Oberhauptes Tibets, Seiner Heiligkeit des Grossen 14. Dalai Lama, organisierte die Tibetische Sprachschule der Sektion Zürich eine bescheidene Zeremonie in Zürich-Affoltern.  

In Übereinstimmung mit den COVID-19-Richtlinien, die aufwendige Versammlungen einschränken, wurde die Feier nur von Schülern, Eltern und Vorstandsmitgliedern in einem offenen Garten gefeiert.

Das Programm begann um etwa 10.30 Uhr mit der Rezitation der tibetischen Nationalhymne und des Dhentsik Monlam.  Nach den Gebeten und rituellen Darbringungen brachten die Schüler, Eltern und Vorstandsmitglieder Khatak dem Bildnis Seiner Heiligkeit dar, empfingen den Segen und beteten für die ausgezeichnete Gesundheit, das lange Leben und die Erfüllung der wohlwollenden Wünsche Seiner Heiligkeit des Dalai Lama.

Die Zeremonie wurde erfolgreich mit einer kulturellen Präsentation durch die Studenten und der Rezitation von Gebeten durch die Eltern und Vorstandsmitglieder beendet.

Die Hingabe Seiner Heiligkeit des Dalai Lama an die Idee des Aufbaus einer Welt ohne Gewalt, sein Mitgefühl für alle und sein Aufruf, sich um die Menschheit zu kümmern, sind für heutige und zukünftige Generationen von großer Bedeutung.

Wir Tibeter glauben, dass die "Worte der Weisheit" seiner Heiligkeit auch weiterhin viele weitere Menschen auf diesem Planeten erreichen und berühren werden.

Seine Heiligkeit ist wahrscheinlich das einzige religiöse Oberhaupt, das heute einen Schwerpunkt auf die Wissenschaft und das wissenschaftliche Studium des menschlichen Bewusstseins legt. Viele drückten seiner Heiligkeit ihre Dankbarkeit dafür aus, dass er den Grundstein für "den Dialog zwischen Spiritualität und Wissenschaft" gelegt hat.

 

Nyima Arya

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Was ist die Summe aus 1 und 2?