TGSL Veranstaltung mit Kalon Tripa Dr. Lobsang Sangay

Der neu amtierende Kalon Tripa hielt zu Beginn eine ca. 1-stündige Rede zu verschiedenen Themen, welche für ihn zentrale Bedeutung haben. Der bis auf den letzten Stuhl und darüber hinaus gefüllte Saal, für 500 Leute war bestuhlt, jedoch kamen über 650 interessierte Zuhörer und Zuhörinnen lauschten seinen Worten mit höchster Aufmerksamkeit zu.

Als eines der grundlegendsten und wichtigsten Themen betonte der Kalon Tripa die Bildung und eine entsprechende Vernetzung in der Gesellschaft. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der neuen Regierung sei es auch, weiterhin auf die Sache Tibets aufmerksam zu machen. Dies mit gezielter Strategie und nötiger Effizienz. Ebenfalls erwähnte er, dass er eine breite Unterstützung von verschiedenen Landesregierungen sowohl als auch von vielen NGO's spüre und erlebe.

Er hat es verstanden, das Publikum mit seiner Ernsthaftigkeit und Entschlossenheit aber auch mit seinem Humor die volle Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Nach einer Kaffeepause eröffneten die Organisatoren den Q & A-Teil. Es bestand reges Interesse dem Kalon Tripa diverse Fragen zu stellen. Den diversen Fragen aus verschiedenen Themenbereichen, gab er gekonnt und wohlüberlegt Antwort.

In seinem Schlussstatement bedankte er sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung. Er betonte, dass er mit all seiner Kraft und Entschlossenheit, als Premier Minister der tibetischen Exil-Regierung, für die Sache Tibets einzustehen und sich voll zu engagieren. Bilder...

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte addieren Sie 3 und 6.