Gebetszeremonie 2015 - Maha Guru Tsogbum Tschenmo

Am 16. Mai 2015 hat das dreitägige Gebetsfest Maha Guru Tsogbum Tschenmo in Samstagern begonnen. Die Gebete wurden für ein langes Leben Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama, anderen hohen Lamas der verschiedenen Traditionen und für den Wohlstand ihrer gutherzigen Arbeit für alle fühlenden Wesen durchgeführt.

Die Gebete wurden auch für die jüngsten Opfer der Erdbebenkatastrophe in Nepal, Tibet und Indien rezitiert. Ebenfalls in die Gebete eingeschlossen wurden alle Tibeter, die ihr Leben für die Sache Tibets geopfert haben.

Der Anlass wurde durch die 16. Thumi-Legislatur der Tibeter Gemeinschaft Schweiz und Liechtenstein in Zusammenarbeit mit dem Tibetinstitut Rikon und Tsichu Tsokpa organisiert.

Um die Gebetszeremonie zu leiten wurde dieses Mal Taklung Shabdrung Rinpoche Tenzin Gyurmey von Takung Kagyü eingeladen.

Der Gebetsanlass wurde von über 300 Teilnehmenden besucht. Als Ehrengast nahm Paljor Kalon Tsering Dhundup la teil.

Bilder

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Was ist die Summe aus 3 und 9?