Die TGSL organisierte eine religiöse Zeremonie zum Geburtstag Seiner Heiligkeit

Die Zeremonie begann um 09.30 Uhr. Mit dem Hereintragen des Porträts von Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama und Platzierung auf dem Thron begann die Zeremonie. Im Anschluss folgte ein Langlebegebet und ein Gebet, auf das Seine Heiligkeit bald nach Tibet zurückkehren mag. Dazu wurden Geburtstagskuchenstücke und Tee an die Teilnehmenden verteilt.

Danach wurde das Sangsol Ritual (Rauchopfergaben) durchgeführt. Im Anschluss wurde eine Schweigeminute, in Gedenken an Menschen, die ihr Leben für die Sache Tibets geopfert haben, gehalten. Danach folgte die Begrüssungsansprache des Präsidenten der TGSL. Herr Ngodup Dorjee, Vertreter des Dalai Lama vom Office of Tibet in Genf, hat aufgrund Abwesenheit der Chitues das Statements des tibetischen Exilparlamentes verlesen.

Vor dem Mittagessen genossen die Anwesenden verschiedene Tanzdarbietungen des Folklore Ensembles der TGSL und der Toepa welfare association. Die Feier wurde mit der Dankesrede von Herrn Doktsa Tsang Woeser beendet.

Bilder

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.