Dalai Lama besucht Erdbebengebiete in Italien

Das geistliche Oberhaupt der Tibeter besuchte die von den Beben im Vormonat stark betroffene Stadt Mirandola und besuchte eine zerstörte Kirche. Auch der Besuch eines Zeltlagers von Erdbebenopfern ist geplant. Bei dem Beben in der zweiten Mai-Hälfte starben 27 Menschen, mehr als 10 000 wurden obdachlos.

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.