Ärger nach Empfang des Dalai Lama

Das berichtet das Nachrichtenportal "Parlamentni listy". Demnach kritisierte Zeman, dass Herman mit dem Empfang des geistigen Oberhaupts der Tibeter im Oktober den Interessen Tschechiens geschadet habe. Er werde darüber mit Ministerpräsident Sobotka sprechen.

Die Führung in Peking droht Ländern, deren Politiker den Dalai Lama empfangen, mit diplomatischen Verwicklungen. Zeman setzt sich für enge Beziehungen mit China ein.

Einen Kommentar schreiben (0)

Be the first to comment

Was ist die Summe aus 3 und 2?