2020

von

Genf: Tibets längster politischer Gefangener, Tanak Jigme Sangpo, wurde heute in Winterthur, Schweiz, mit Ehrungen und Gebeten eingeäschert. Sein Sarg wurde in die tibetische Nationalflagge gehüllt als Zeichen des Respekts und der Ehre für all die Opfer und Leiden, die er für die Freiheit seines Heimatlandes Tibet erdulden musste.

von

Dharamshala: Samstag.17.Oktober 2020 :Aus der ganzen Welt strömten am Samstag Tribute ein, als sich die Nachricht verbreitete, dass der ehemalige tibetische politische Gefangene, der fast die Hälfte seines Lebens im chinesischen Gefängnis verbracht hatte

von

Zürich, 1. Oktober 2020: Die Tibetergemeinschaft in der Schweiz & Liechtenstein organisierte am Donnerstag, den 1. Oktober in Zürich einen Solidaritätsmarsch und eine Friedensdemonstration anlässlich des "Globalen Aktionstages": Resist China".

von

Genf: Die tibetische Gemeinschaft Schweiz &Liechtenstein organisierte am Freitag, den 18. September 2020, parallel zur laufenden 45. Sitzung des UNO-Menschenrechtsrats eine Demonstration vor dem Büro des UNO-Menschenrechtsrats in Genf, um die Aufmerksamkeit der Vereinten Nationen und der Mitgliedstaaten auf die sich verschlechternde Menschenrechtslage in Tibet zu lenken.

von

Genf: 8. September 2020: Die Tibetische Gemeinschaft Zürich hat einen Friedensmarsch von Zürich über Bern nach Genf organisiert, der am 8. September 2020 beginnt und am 18. September 2020 in Genf eintrifft.  

von

Jona: Samstag, 5. September 2020: Die Tibetische Gemeinschaft der Schweiz und Liechtensteins (TCSL) organisierte am Samstag, 5. September 2020, in der Aula Weiden in Jona eine Gedenkzeremonie anlässlich des 60. Jahrestages des Tages der tibetischen Demokratie.

von

Schauffhausen, 15. August 2020: Das Jahrestreffen der lokalen tibetischen Versammlung der Exekutivmitglieder der tibetischen Gemeinschaft in der Schweiz &Liechtenstein fand am Samstag in Schauffhausen statt.

von

Die Sektion Rüti der Tibeter Gemeinschaft in der Schweiz & Liechtenstein (TGSL) organisierte am Sonntag, 12. Juli 2020, eine religiöse Gebetszeremonie im tibetischen Kloster Rikon um den 85. Geburtstag Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama zu feiern.

von

Affoltern :Samstag, 11. Juli 2020, Zum 85. Geburtstag der globalen Friedensikone und des verehrtesten spirituellen Oberhauptes Tibets, Seiner Heiligkeit des Grossen 14. Dalai Lama, organisierte die Tibetische Sprachschule der Sektion Zürich eine bescheidene Zeremonie in Zürich-Affoltern.  

von

Rikon: 6. Juli 2020: Organisierte die Tibetische Gemeinschaft der Schweiz und Liechtensteins die Feier zum 85. Geburtstag Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama im Rikon Tibet Institut.

von

Genf: Fünf Tibeter in der Schweiz beendeten am 7. Juli 2020 in Genf eine viertägige Radrally Kundgebung für Tibet, die mit der zweiten Woche der 44. Sitzung des UNO-Menschenrechtsrats zusammenfiel.

von

Nach dem Solo-Marsch von Herrn Tsering Wangdue aus Winterthur haben am 25. Juni 2020 sieben weitere Tibeter den Friedensmarsch begonnen, um ein Bewusstsein für Chinas Menschenrechtsverletzungen in Tibet zu schaffen.

von

Rikon: Samstag, 20. Juni 2020, organisierte die tibetische Vereinigung von Dhokham Chushi Gangdruk in der Schweiz (Europa) den 62. Jahrestag der Gründung der zentraltibetischen Vereinigung von Chushi Gangdruk und den 41. Jahrestag von Chushi Gangdruk in Europa

von

Genf: Die tibetische Gemeinschaft in der Schweiz &Liechtenstein organisierte am Freitag, 19. Juni 2020, parallel zur laufenden 43. und 44. Sitzung des UNO-Menschenrechtsrats vor dem Palais des Nations eine Demonstration vor dem UNO-Büro in Genf.

von

Winterthur: Mittwoch, 29. Mai2020: Herr Tsering Wangdue aus Winterthur hat einen Friedensmarsch gestartet, um die weltweite Aufmerksamkeit auf Tibet zu lenken. Der Ein-Personen-Marsch begann am Mittwoch, 29. Mai 2020, von seiner Heimatstadt Winterthur aus.

von

Mai 16 - 17, 2020

Seine Heiligkeit der Dalai Lama wird am 16. und 17. Mai 2020 von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr (indische Zeit) zu den Kapiteln 1 und 4 von Nagarjunas "Kostbarer Kranz" unterweisen. Seine Heiligkeit wurde auch um seinen Rat für die aktuelle herausfordernde globale Lage gebeten.

Zeitangaben: 04.30 Uhr MESZ (16. Mai, Zürich) entspricht 08.00 Uhr IST (16. Mai in Dharamsala, Indien).

von

03.April  2020: Der tibetische Abgeordnete für Europa und Südafrika Ven. Thubten Wangchen wurde ersetzt, nachdem er an zwei aufeinander folgenden Parlamentssitzungen nicht teilgenommen hatte.

von

Zürich, 20 März 2020 –  Die Stiftung Gaden Phodrang Foundation of the Dalai Lama (GPFDL) freut sich, die neunte Runde des "Dalai Lama Graduate Scholarship" (DLG-Stipendium) für das kommende akademische Jahr 2020/21 anzukündigen. Das 2011 eingerichtete Programm gewährt jedes Jahr Stipendien für tibetische Vollzeit-Studenten, die in Australien, Europa und Amerika studieren, um einen Master- oder Doktortitel zu erlangen. Ein Stipendium von bis zu 10.000 USD wird als zusätzliches Stipendium an 10 bis 18 aussergewöhnliche Kandidaten vergeben.

von

Das 61. Gedenken an den tibetischen Nationalaufstandstag am 10. März fand an einem regnerischen Dienstagnachmittag in der Schweizer Hauptstadt Bern am Helvetiaplatz statt. Es nahmen nur die Vorstandsmitglieder der tibetischen Gemeinschaft in der Schweiz und in Liechtenstein, Vertreter einiger tibetischer Gruppen, einige lokale Tibeter und wichtige tibetische Freunde teil.

von

Affoltern, Zürich: Die Zürcher Sektion der tibetischen Gemeinschaft der Schweiz feierte am Samstag, 8. Februar 2020, in Zürich Affoltern das Losar, tibetisches neues Jahr.

von

Zürich, 1. Februar 2020: Jahresversammlung der 17. Exekutivmitglieder der tibetischen Gemeinde in der Schweiz &Liechtensteins zweites Jahr fand heute im Büro Binz, Zürich, statt.Das Treffen begann um 10 Uhr morgens und dauerte bis 12 Uhr.