Februar 2015

blick.ch, 10.02.2015 - Kriege im Namen der Religion seien schwer zu ertragen, sagte der Dalai Lama in Basel. Jungen Menschen fehle heute teilweise das Mitgefühl - und Kinder sollten früh Moral und Ethik statt Religionen lernen.

20min.ch, 10.02.2015 - 7600 Personen besuchten am Wochenende die Auftritte des Dalai Lama. Hinter den Kulissen waren dafür rund 350 Volunteers tätig – zum Gotteslohn.

von

Am Morgen des 8. Februar 2015 erteilte uns Seine Heiligkeit die "Initiation in Avalokiteśvara, den Buddha des Mitgefühls". Für deren religiöse Vorbereitungen kam der Dalai Lama sehr früh gegen 06.30 Uhr in die St. Jakobshalle.

von

Mit leichter Verspätung hatten die Unterweisungen Seiner Heiligkeit in der St. Jakobshalle vor ausverkauften Rängen begonnen.

von

Auf Einladung der Tibeter Gemeinschaft Schweiz und Liechtenstein, traf Seine Heiligkeit der Dalai Lama heute Morgen um 08.00 Uhr am Flughafen Zürich ein.

20min.ch, 04.02.2015 - Der Dalai Lama hält dieses Wochenende Vorträge in Basel. Zur Begrüssung lud ihn die Basler Regierung auf den Samstag zum Mittagessen ein.