Mai 2013

pnn.de, 28.05.2013 - Chinas Regierungschef auf Potsdam-Besuch: Transparent beschlagnahmt

BZ 24.05.2013 - Mit einem Grossaufgebot sicherte die Berner Kantonspolizei den Besuch des chinesischen Premierministers Li. Gleichzeitig fand auf dem Waisenhausplatz eine Tibet-Demo statt.

NZZ 24.05.2013 - Am Donnerstagabend ist der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang zu seinem Besuch in der Schweiz eingetroffen. Nach 22 Uhr 30 kam er am Flughafen Zürich an, empfangen nicht nur von einer offiziellen Delegation, sondern auch von jungen Tibetern, die auf die Menschenrechtsverletzungen in China aufmerksam machen wollten. Rund 30 Aktivisten erwarteten den Limousinenkonvoi mit dem hohen Gast in Kloten an der Zufahrtsstrasse zum Flughafen.

von

Tibetaner demonstrierten in Bern für ihre Rechte. Dabei kam es zu mehreren Festnahmen auf dem Bundesplatz.

Der Bund 19.05.2013 - Die Tibeter dürfen am nächsten Freitag in Bern demonstrieren – aber nur ausser Sichtweite des chinesischen Ministerpräsidenten.

PEKING taz 15.05.2013 - Chinesische Behörden wollen einen der wichtigsten Pilgerwege in der Innenstadt von Lhasa zu einer Shopping-Meile umgestalten.

von

(Tages-Anzeiger – Donnerstag, 16. Mai 2013) Der Abschluss eines Freihandelsabkommens steht im Zentrum des Besuchs von Chinas Premier am 24. Mai. Doch Exil-Tibeter wollen den hohen Besuch an Menschenrechtsverletzungen erinnern.

von

Die TFOS Sektion Lhaksam Dolma haben in Oerlikon, Zürich, den 24. Geburtstag des S.H. Panchen Lama gefeiert.