Oktober 2012

stern.de, 26.10.2012 - Wer derzeit in China unterwegs ist, kann nicht spontan einen Ausflug nach Tibet unternehmen. Die Volksrepublik hat ein Einreiseverbot verhängt, das auch für Ausländer gilt. Deutsche könnten zudem ein Bargeldproblem bekommen.

von

Die Organisatoren des nächsten Schweiz-Besuches von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama im April 2013, die Swiss Rigdzin Association, die FPC-Tibet Foundation und die FPMT Swiss Foundation werden

von

Auf Einladung des Kantons Glarus hin, hat die Tibeter Gemeinschaft Glarus am diesjährigen Festumzug durch die St. Galler Innenstadt, bei welchem der Kanton Glarus und Zug Gastkantone waren, teilgenommen.

china-observer.de, 09.10.2012 - Als immer dramatischer bezeichnete die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) die Welle von Selbstverbrennungen von Tibetern. Am gestrigen Samstag hatte sich der 27 Jahre alte Sangay Gyatso in der Nähe eines Klosters in Brand gesetzt und war seinen Verletzungen erlegen.

von

Zur Unterstützung der "Flame of Truth" Fackel-Tour-Kampagne der Central Tibetan Administration, organisierte ZH-Sektion eine Unterschriftensammlung in Zürich, Bahnhofstrasse von 7 Uhr bis 17.00 Uhr am Samstag, den 29. September 2012.