Juni 2011

nachrichten.ch - Peking, Die chinesische Polizei hat nach der Eskalation protibetischer Proteste hart durchgegriffen: Sie nahm dutzende Tibeter und buddhistische Mönche nach Protesten festgenommen. Die Demonstrationen in Kardze in der südwestchinesischen Provinz Sichuan waren am Wochenende eskaliert.

UN soll jetzt eine unabhängige Untersuchungsmission nach Tibet senden: Rund 40 Mitglieder der Sektionen Rikon und Turbenthal nahmen an der Aktion vor dem UNO Gebäude auf dem Place des Nations am 27. Juni 2011 von 11.30h bis 16.00h in Genf, Schweiz, teil.

e-kolumbus.de, 16.06.2011 - Ein weiterer Reiseveranstalter bestätigte jetzt diese Information. Die chinesische Staatszeitung “Global Times” veröffentlichte Informationen, in denen eine für Touristen ins Netz gestellte Internetseite zitiert wird.

Am 11.06.2011 fand in den Gemeinschaftsräumen der Sektion Rikon,

fr-online.de, 10.06.2011 - Der geistliche Führer der Tibeter kommt vom 22. bis zum 24. August nach Hessen. Bei seinem Besuch in Wiesbaden soll der Dalai Lama auch im hessischen Landtag sprechen.

Die 19-Jährige mit Schweizer Pass setzte sich am Wochenende im ­indischen Dharamsala gegen fünf ­Konkurrentinnen im Final durch und holte sich das Krönchen der Miss Tibet. Sie konnte die Jury im Bikini, im Abendkleid, mit ihren geschickten Antworten sowie mit ihrem grossen Talent, dem Tanzen, von sich überzeugen.